Liebe Fahrgäste, alle aktuellen Informationen zu unseren Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier

Menü

Ruf dir Anton!

Unsere Kleinbusse auf Abruf

Mit Anton kommt der Bus fast bis zur Haustür! Dank Kleinbussen mit sieben Sitzplätzen und einem Rollstuhlplatz seid ihr jetzt in Sennestadt und in Jöllenbeck noch flexibler unterwegs.

Möglich macht das ein Probelauf für ein Fahrtsystem auf Abruf, in dem ihr per App oder Telefon Start und Ziel eurer Fahrt angebt.

Dabei dient Anton als moderne Form der altbekannten Fahrgemeinschaft: Das Hintergrundsystem kombiniert die Fahrtwünsche jedes Fahrgasts zur idealen Route.

Hier geht's direkt zu den Stores

Aktuelle Information

Erweiterung des Gebiets Jöllenbeck

Ab Montag, 19. Oktober 2020 seid ihr in Jöllenbeck noch flexibler! Wir erweitern das Gebiet für euch und binden sowohl den nordöstlichen Teil von Brake als auch die StadtBahn-Haltestellen Babenhausen Süd und Schildesche an.

So könnt ihr noch einfacher zwischen Anton, Bus & StadtBahn umsteigen. Auch das REWE Center an der Babenhauser Straße und die umliegenden Geschäfte liegen nun im Gebiet.

Das ist Anton

Mit Anton testen wir in Jöllenbeck und Sennestadt einen neuen Service für umweltfreundliche Fahrgemeinschaften.

Ihr gebt in der App oder per Telefon einfach die gewünschte Start- und Zieladresse an. Die App ermittelt dann die passenden Haltestellen und ideale Route. Möchte noch jemand anderes zur selben Zeit in die gleiche Richtung fahren, werden die Fahrwege optimal kombiniert.

Am besten funktioniert Anton mit der App »flowBie Anton«, ihr könnt Anton aber auch telefonisch rufen. Dafür registriert ihr euch einmalig kostenfrei in unseren Kundenzentren oder bei unseren Vor-Ort-Partnern in den Stadtteilen:

Sennestadt

Arrow Circle Right   DRK Sennestadt im Sennestadthaus

Jöllenbeck

Arrow Circle Right   Stadtteilbibliothek Jöllenbeck

Ruf dir Anton

direkt im Web-Browser

Hier fährt Anton

Sennestadt

Am 28. Oktober ist unsere erste Testphase in Sennestadt gestartet. Hier fährt Anton euch durch Eckardtsheim, Heideblümchen und Dalbke.

Zunächst fuhren das AST (Anruf-Sammel-Taxi)Das AST ersetzt abends und am Wochenende einige Bus-Fahrten. Es fährt nur auf Abruf und ist gebietsgebunden: Sie steigen an einem Umsteigepunkt ein, wir fahren Sie innerhalb des vorgegebenen Gebietes zu Ihrem Wunschziel. und Anton parallel. Seit dem 1. Dezember hat Anton den AST (Anruf-Sammel-Taxi)Das AST ersetzt abends und am Wochenende einige Bus-Fahrten. Es fährt nur auf Abruf und ist gebietsgebunden: Sie steigen an einem Umsteigepunkt ein, wir fahren Sie innerhalb des vorgegebenen Gebietes zu Ihrem Wunschziel.-Verkehr in Sennestadt im Abendverkehr sowie sonntags und feiertags im Tagesverkehr vollständig abgelöst.

Anton fährt in Sennestadt

montags bis samstags 20.30. bis 1.00 Uhr
sonntags und feiertags 9.00 bis 1.00 Uhr

Es werden nur Buchungen angenommen, die vor 1.00 Uhr beendet werden können. 


Jöllenbeck

Am 27. November ist auch die zweite Testphase gestartet: Ab sofort fährt euch Anton durch Jöllenbeck, Theesen, Vilsendorf und mit Teilen von Brake auch durch das nördliche Heepen.

Anton fährt im Tagesverkehr als zusätzliches Angebot, sodass ihr noch entspannter zum Arzt, zum Einkäufen oder zum Kaffeetrinken kommt.

Anton fährt in Jöllenbeck

montags bis freitags 9.00 bis 18.00 Uhr

Buchung

Direkt im Web-Browser

Ideal für alle Smartphone-Modelle, auf der die App nicht unterstützt wird.

Tipp

Nutzen Sie die Buchung von Anton als Service für Ihr Café, Ihre Arztpraxis & mehr. Registrieren Sie sich als Business-Kunde und rufen Sie Anton für Ihre Kunden und Patienten. Die Bezahlung erfolgt dann automatisch per Barzahlung.

zur Web-Buchung


Anton-App

Die App flowBie Anton macht die Buchung kinderleicht: Ihr gebt einfach eure Start- und Zieladresse ein, wählt aus, ob ihr allein oder mit mehreren Personen unterwegs seid und schon berechnet die App eure Route.

Dazu gehört auch, dass die nächstgelegene der rund 600 virtuellen und festen Haltestellen in Sennestadt identifiziert wird. Über die Anton-App navigiert ihr kinderleicht zum Startpunkt. Die maximale Entfernung liegt bei etwa 150 bis 200 Metern.

Mit eurer Buchung ist euch ein Sitzplatz garantiert, sodass ihr komfortabel und entspannt ans Ziel kommt.

Hier geht's direkt zu den Stores


Anruf

Alternativ könnt ihr Anton auch telefonisch rufen.

Dafür müsst ihr in unseren Kundenzentren oder bei unseren Partnern direkt in den Stadtteilen nur einmalig ein kostenloses Benutzerkonto anlegen und eure bevorzugte Zahlungsart im Konto hinterlegen.

Sobald ihr Anton braucht, ruft ihr einfach bei der Anton-Hotline an und gebt alle Infos telefonisch durch.

Wichtig ist aber, dass ihr trotzdem ein Mobiltelefon dabei habt, da ihr aktuelle Infos zur Fahrt per SMS erhaltet.

(05 21) 51-15 14

Preis

Eine Fahrt kostet pro Person 1,50 Euro

Ihr könnt entweder über die Zahlungsmöglichkeiten in der App (Guthaben | PayPal | Kreditkarte: Mastercard, Visa) oder direkt beim Fahrer bezahlen.


Mit Guthaben bezahlen

Einzelne Fahrten abrechnen und die Kleingeldsuche nervt? Dann kauft euch schon im Voraus Guthaben und speichert es in eurem Nutzerkonto! So habt ihr immer die volle Kostenkontrolle und erhaltet auch noch Gratis-Guthaben dazu.

Das Guthaben ist sowohl direkt über die App als auch bar beim Fahrer erhältlich und einlösbar.

Beim Fahrer gekauftes Guthaben könnt ihr jedem beliebigen Nutzerkonto zubuchen, indem ihr einfach den Code freirubbelt und ihn in der App oder telefonisch über die Anton-Hotline einlöst.

Je mehr Guthaben ihr kauft, desto mehr Guthaben erhaltet ihr gratis:

Guthaben gekauft = Guthaben bekommen

5,00 € = 5,00 €

(nur digital)

10,00 € = 11,00 €  Chevron Right   10 % gratis
15,00 € = 16,50 € Chevron Right  10 % gratis
20,00 € = 22,50 €  Chevron Right  12,5 % gratis

Tipp

Die Guthabenkarten vom Fahrer eignen sich auch super, um sie Familie & Freunden zu schenken. 

So spart sich die Schwiegermutter die Kleingeldsuche und Junior kann selbstständig mit Anton zu Fußballtraining, Nachhilfe & Co.!

Gut zu wissen

Das Angebot ist für die unmittelbare Nutzung gedacht, sodass möglichst kurze Wartezeiten entstehen. Dafür gebt ihr in der App oder per Telefon eure Start- und Zieladresse an.

Daraus wird von der App die ideale Route berechnet. Weitere Fahrgäste entlang der Route können so intelligent eingeplant werden. Das kann auch dazu führen, dass ihr mal an der einen Haltestelle direkt nebenan einsteigt, aber die Haltestelle bei einer anderen Anfrage um die Ecke oder auf der anderen Straßenseite liegt.

Bei der Buchung seht ihr, wie lange Anton ungefähr bis zu euch braucht. Kurz bevor der Fahrer da ist, erhaltet ihr außerdem eine Nachricht auf euer Mobiltelefon. Falls der Fahrer euch nicht findet, kann er sich über die App auch bei euch melden.

Freunde werben Freunde

Anton empfehlen, Freifahrt erhalten

Im Menü der Anton-App gibt es den Punkt »Freunde einladen«. Dort findet ihr euren individuellen Code, den ihr an Familie oder Freunde weitergeben könnt.

Bei der Registrierung erhalten eure eingeladenen Freunde eine Freifahrt gutgeschrieben. Sobald sie das erste Mal mit Anton fahren, erhaltet auch ihr eine Freifahrt.

Info Circle   Der Code ist für max. 5 Empfehlungen nutzbar.

FAQ

Noch Fragen? Die wichtigsten Antworten zu Anton findet ihr hier in der FAQ-Liste. Oder ihr wendet euch direkt an uns: (05 21) 51-15 14 

Anton nutzen

Wie buche ich eine Fahrt?

Um Anton buchen zu können, musst du dich zunächst mit deiner E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer registrieren.

Mit diesem Benutzerkonto kannst du dann über die Anton-App oder telefonisch unter der Rufnummer (0521) 51-15 14 eine Fahrt buchen.

In beiden Fällen musst du nur angeben, wo du dich befindet, wohin du willst und wie viele Personen mit dir unterwegs sind.

Wie werde ich bei einer Telefonbuchung über aktuelle Informationen zu meiner Buchung informiert?

Bei Buchung über das Telefon sendet Anton dir per SMS auf deine im Kundenkonto hinterlegte Handynummer aktuelle Informationen: bspw. eine Info, 2 Minuten bevor der Fahrer den Abholort erreicht.

Nimm also bitte immer dein Handy mit, wenn du deine Fahrt mit Anton buchst und antrittst.

Kann ich eine Fahrt im Voraus bestellen bzw. reservieren?

Aktuell können Fahrten nicht im Voraus bestellt werden, da die Routen in Echtzeit errechnet werden. Das heißt, du kannst Anton immer in dem Moment buchen, in dem du ihn benötigst.

Bitte achte darauf, dass du Anton erst dann buchst, wenn du deine Fahrt verlässlich abschätzen kannst.

Wie buche ich eine Fahrt für mehrere Personen?

Während du deine Fahrt mit Anton buchst, kann du auswählen, ob du allein oder mit mehreren Personen unterwegs bist.

Bitte beachte, dass ein Anton-Kleinbus maximal 8 Fahrgäste mitnehmen kann. Während der Corona-Phase muss der Platz neben dem Fahrer freibleiben, sodass vorübergehend maximal 7 Fahrgäste mitgenommen werden können.

Kann ich auch Freunde zu Anton einladen?

Ja. Im Menü der Anton-App findest du den Punkt »Freunde einladen«. Den Code kannst du einfach an Familie oder Freunde weitergeben.

Bei der Registrierung erhalten sie darüber eine Freifahrt gutgeschrieben. Sobald deine eingeladenen Freunde das erste Mal mit Anton fahren, erhältst auch du eine Freifahrt.

Der Code ist für max. 5 Empfehlungen nutzbar.

Kann ich über mein Benutzerkonto für eine andere Person eine Fahrt buchen?

Ja, das ist möglich. Diese andere Person sollte dann bitte beim Fahrer deinen Namen nennen, um identifiziert werden zu können.

Wie funktioniert Anton für Fahrgäste, die im Rollstuhl unterwegs sind?

Für Fahrgäste im Rollstuhl gibt es im Kleinbus einen speziellen Rollstuhlplatz.

In deinem Benutzerkonto kannst du angeben, dass du ein rollstuhlgerechtes Fahrzeug benötigst. Die Eingabe dieser Einstellung ist jederzeit änderbar.

Kann ich Anton exklusiv und nur für mich buchen?

Nein, bei Anton handelt es sich um ein sogenanntes Ridepooling-Angebot, das auf das umweltfreundliche Teilen von Fahrzeugen und Fahrten setzt.

Wenn du eine Fahrt mit Anton buchst erklärst du dich bereit, die Fahrt mit anderen Fahrgästen zu teilen.

Ist eine Stornierung möglich?

Bei einer Buchung per App ist 60 Sekunden nach der Buchung eine kostenfreie Stornierung möglich.

Bei einem späteren Stornierungsversuch fällt eine Gebühr in Höhe des Fahrpreises an. Eine Stornierung über die Telefonhotline ist nicht möglich.

Braucht mein (Klein-)Kind einen eigenen Sitzplatz?

Auch für kleine KindAls Kind gilt, wer unter 15 Jahre alt ist. Kinder unter 6 Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mitfahren. Von 6 bis einschließlich 14 Jahren benötigt jedes Kind ein KinderTicket. Eine Ausnahme sind Kinder unter 7 Jahren, die noch nicht zur Schule gehen. Sie dürfen weiterhin kostenfrei mitfahren. musst du bitte immer einen eigenen Sitzplatz buchen. Bitte denk unbedingt an einen geeigneten Kindersitz oder eine Sitzerhöhung für dein KindAls Kind gilt, wer unter 15 Jahre alt ist. Kinder unter 6 Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mitfahren. Von 6 bis einschließlich 14 Jahren benötigt jedes Kind ein KinderTicket. Eine Ausnahme sind Kinder unter 7 Jahren, die noch nicht zur Schule gehen. Sie dürfen weiterhin kostenfrei mitfahren. . Nur so können wir euch sicher mitnehmen.

Aus Kapazitätsgründen können wir leider keine Kindersitze an Bord garantieren.

Kann ich mein Haustier mitnehmen?

Begleithunde für blinde oder sehschwache Menschen werden befördert.

Haustiere werden unter der Voraussetzung eines geeigneten Behältnisses zur MitnahmeregelungBei einigen Tickets ist es Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr sowie an Samstag, Sonntag und an Feiertagen gestattet, bis zu drei Kinder unter 15 Jahren sowie einen weiteren Erwachsenen kostenfrei mitzunehmen. Statt Personen dürfen auch Fahrräder mitgenommen werden (max. 1 Fahrrad pro Person). Bei Fahrten mit AnschlussTickets oder dem FahrWeiterTicket Westfalen darf auch für mitgenommene Personen ein vergünstigtes Ticket gelöst werden. toleriert.

Eine explizite Buchung zur MitnahmeregelungBei einigen Tickets ist es Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr sowie an Samstag, Sonntag und an Feiertagen gestattet, bis zu drei Kinder unter 15 Jahren sowie einen weiteren Erwachsenen kostenfrei mitzunehmen. Statt Personen dürfen auch Fahrräder mitgenommen werden (max. 1 Fahrrad pro Person). Bei Fahrten mit AnschlussTickets oder dem FahrWeiterTicket Westfalen darf auch für mitgenommene Personen ein vergünstigtes Ticket gelöst werden. von Haustieren gibt es nicht. Im Zweifelsfall entscheidet das Fahrpersonal über die MitnahmeregelungBei einigen Tickets ist es Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr sowie an Samstag, Sonntag und an Feiertagen gestattet, bis zu drei Kinder unter 15 Jahren sowie einen weiteren Erwachsenen kostenfrei mitzunehmen. Statt Personen dürfen auch Fahrräder mitgenommen werden (max. 1 Fahrrad pro Person). Bei Fahrten mit AnschlussTickets oder dem FahrWeiterTicket Westfalen darf auch für mitgenommene Personen ein vergünstigtes Ticket gelöst werden..

Kann ich ein Fahrrad mitnehmen?

Leider können wir die MitnahmeregelungBei einigen Tickets ist es Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr sowie an Samstag, Sonntag und an Feiertagen gestattet, bis zu drei Kinder unter 15 Jahren sowie einen weiteren Erwachsenen kostenfrei mitzunehmen. Statt Personen dürfen auch Fahrräder mitgenommen werden (max. 1 Fahrrad pro Person). Bei Fahrten mit AnschlussTickets oder dem FahrWeiterTicket Westfalen darf auch für mitgenommene Personen ein vergünstigtes Ticket gelöst werden. von Fahrrädern aus Kapazitäts- und Sicherheitsgründen nicht ermöglichen.

Kann ich Gepäckstücke im Anton mitnehmen?

Die Anton-Fahrzeuge sind für eine MitnahmeregelungBei einigen Tickets ist es Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr sowie an Samstag, Sonntag und an Feiertagen gestattet, bis zu drei Kinder unter 15 Jahren sowie einen weiteren Erwachsenen kostenfrei mitzunehmen. Statt Personen dürfen auch Fahrräder mitgenommen werden (max. 1 Fahrrad pro Person). Bei Fahrten mit AnschlussTickets oder dem FahrWeiterTicket Westfalen darf auch für mitgenommene Personen ein vergünstigtes Ticket gelöst werden. von alltäglichen Gegenständen ausreichend dimensioniert. Es besteht jedoch kein Anspruch auf die MitnahmeregelungBei einigen Tickets ist es Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr sowie an Samstag, Sonntag und an Feiertagen gestattet, bis zu drei Kinder unter 15 Jahren sowie einen weiteren Erwachsenen kostenfrei mitzunehmen. Statt Personen dürfen auch Fahrräder mitgenommen werden (max. 1 Fahrrad pro Person). Bei Fahrten mit AnschlussTickets oder dem FahrWeiterTicket Westfalen darf auch für mitgenommene Personen ein vergünstigtes Ticket gelöst werden. von Gepäckstücken.

Bitte beschränke die MitnahmeregelungBei einigen Tickets ist es Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr sowie an Samstag, Sonntag und an Feiertagen gestattet, bis zu drei Kinder unter 15 Jahren sowie einen weiteren Erwachsenen kostenfrei mitzunehmen. Statt Personen dürfen auch Fahrräder mitgenommen werden (max. 1 Fahrrad pro Person). Bei Fahrten mit AnschlussTickets oder dem FahrWeiterTicket Westfalen darf auch für mitgenommene Personen ein vergünstigtes Ticket gelöst werden. deiner persönlichen Gegenstände darum auf ein Gepäckstück in gängiger Größe (bspw. einen kleinen Koffer) und ein Handgepäckstück, damit wir sie zuverlässig mitnehmen können.

Im Zweifelsfall entscheidet der Fahrer über die MitnahmeregelungBei einigen Tickets ist es Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr sowie an Samstag, Sonntag und an Feiertagen gestattet, bis zu drei Kinder unter 15 Jahren sowie einen weiteren Erwachsenen kostenfrei mitzunehmen. Statt Personen dürfen auch Fahrräder mitgenommen werden (max. 1 Fahrrad pro Person). Bei Fahrten mit AnschlussTickets oder dem FahrWeiterTicket Westfalen darf auch für mitgenommene Personen ein vergünstigtes Ticket gelöst werden..

Woher weiß ich, wann mein Anton-Fahrzeug ankommt? Wie lange muss ich im Durchschnitt warten?

Per Push-Nachricht oder SMS informieren wir dich 2 Minuten bevor Anton an deinem Abholort ankommt. Du erhältst eine weitere Push-Nachricht, sobald der Fahrer an der virtuellen Haltestelle angekommen ist.

Schon bei der Buchung der Fahrt wird dir die voraussichtliche Wartezeit angezeigt. Diese aktualisiert sich automatisch in der App.

In Sennestadt und später auch in Jöllenbeck ist Anton meist zeitnah und schnell im Einsatz. Falls Anton gerade viel zu tun hat, kann die maximale Wartezeit in Sennestadt max. bis zu 20 Minuten und in Jöllenbeck max. bis zu 30 Minuten betragen.

Was ist, wenn ich mal zu spät komme? Wird der Fahrer auf mich warten?

Der Fahrer wird grundsätzlich 90 Sekunden auf dich warten. Sobald er an deinem Abholpunkt angekommen ist, kannst du ihn bei Buchung über die App telefonisch kontaktieren, indem du auf das Hörer-Symbol tippst.

Wenn du dich mehr als 90 Sekunden verspätest, gibt es keine Wartepflicht für den Fahrer. Der Fahrtpreis wird dennoch fällig.

Mit wie vielen Personen teile ich meine Fahrt?

Das kann mit jeder Fahrt variieren und hängt davon ab, wie viele Personen in die gleiche Richtung wie du fahren möchten.

Ein Anton-Kleinbus kann maximal 8 Fahrgäste mitnehmen. Während der Corona-Phase muss der Platz neben dem Fahrer freibleiben, sodass vorübergehend maximal 7 Fahrgäste mitgenommen werden können.

Kann ich mein Fahrtziel noch beim Fahrer ändern?

Nein, das ist nicht vorgesehen, da dadurch der von der App optimierte Fahrweg der anderen Fahrgäste beeinträchtigt würde.

Was passiert, wenn ich mich von einem anderen Fahrgast belästigt fühle?

Bitte informiere sofort deinen Fahrer, solltest du dich unwohl fühlen. Er ist für die Sicherheit im Fahrzeug verantwortlich und wird versuchen, den Umstand zu klären.

Wir tolerieren keine Diskriminierung. Jeder Fahrgast ist unabhängig von nationaler Herkunft, Religion, Geschlecht, Behinderung, Alter oder Orientierung bei uns willkommen.

Anfeindungen jeglicher Art gegen andere Fahrgäste oder unsere Fahrer werden geahndet und die jeweiligen Personen von dem Service ausgeschlossen.

Ich habe etwas im Anton-Fahrzeug vergessen. Wie erhalte ich es zurück?

Unser Fundbüro befindet sich im ServiceCenter moBiel in der StadtBahn-Haltestelle Jahnplatz.

Es hat Montag bis Freitag von 7.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Fundsachen können dort bis zu 3 Monaten nach Auffinden abgeholt werden.

Registrierung, App & Account

Wie und wo registriere ich mich und kostet es etwas?

Die Registrierung ist immer kostenlos. Zur Registrierung benötigst du eine E-Mail-Adresse und ein Mobiltelefon und musst ein Passwort vergeben.

Am einfachsten kannst du dir dein Benutzerkonto in der App flowBie Anton erstellen. Lade dir dafür über den App- oder Play Store die App herunter.

Du kannst dir aber auch in unseren Kundenzentren Jahnplatz Nr. 5 und ServiceCenter moBiel sowie beim DRK im Sennestadthaus ein Benutzerkonto erstellen lassen.

Was passiert mit meinen Daten?

Auf den Schutz deiner Daten legen wir großen Wert. Nähere Informationen kannst du unseren Datenschutzhinweisen von Anton entnehmen.

Wie alt muss ich sein, um Anton zu benutzen?

Um dir ein Benutzerkonto in der Anton-App anzulegen musst du mindestens 10 Jahre alt sein.

Ich nutze bereits die flowBie-Sharing-App. Kann ich darüber auch Anton buchen?

Nein, das geht leider nicht. Aktuell ist es noch nicht möglich, beide Angebote über eine App oder ein Benutzerkonto zu nutzen.

Wie funktioniert Anton für Fahrgäste, die im Rollstuhl unterwegs sind?

Für Fahrgäste im Rollstuhl gibt es im Kleinbus einen speziellen Rollstuhlplatz.

In deinem Benutzerkonto kannst du angeben, dass du ein rollstuhlgerechtes Fahrzeug benötigst. Die Eingabe dieser Einstellung ist jederzeit änderbar.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es derzeit?

Aktuell unterstützen wir als Zahlungsmethoden PayPal, Kreditkarte (Mastercard und Visa) und Barzahlung beim Fahrer.

Außerdem kann mit Guthaben bezahlt werden, das über die App oder beim Fahrer erhältlich ist.

Ich habe Probleme bei der Registrierung. Was kann ich tun?

Bitte überprüfe zunächst, ob deine eingegebenen Daten korrekt sind.

Falls deine Registrierung dennoch nicht funktioniert, kontaktiere uns bitte per Mail an service@flowBie.de

Ich habe mein Passwort vergessen. Wie kann ich es zurücksetzen?

Du kannst in der App auf »Passwort zurücksetzen« klicken und bekommst von uns ein temporäres Passwort per SMS zugesendet, mit dem du dich einloggen kannst. Danach solltest du ein neues, individuelles Passwort festlegen.

Servicezeiten, Preise und Gebiete

Wann fährt Anton?

Anton fährt in Sennestadt:

montags bis samstags

20.30 bis 1.00 Uhr

sonn- und feiertags

9.00 bis 1.00 Uhr

Es werden nur Buchungen angenommen, die vor 1.00 Uhr beendet werden können.

In Jöllenbeck ist Anton tagsüber für euch unterwegs:

montags bis freitags

9.00 bis 18.00 Uhr

Wie viel kostet eine Fahrt mit Anton?

Pro Person kostet eine Fahrt mit Anton 1,50 Euro.

Kann ich Anton mit meinem Schwerbehindertenausweis kostenfrei nutzen?

Ja, wir haben uns dafür entschieden, dies so wie in unseren Bussen und der StadtBahn zu handhaben. Schwerbehinderte mit der entsprechenden Wertmarke dürfen Anton kostenfrei nutzen. Die kostenfreie MitnahmeregelungBei einigen Tickets ist es Montag bis Freitag ab 19.00 Uhr sowie an Samstag, Sonntag und an Feiertagen gestattet, bis zu drei Kinder unter 15 Jahren sowie einen weiteren Erwachsenen kostenfrei mitzunehmen. Statt Personen dürfen auch Fahrräder mitgenommen werden (max. 1 Fahrrad pro Person). Bei Fahrten mit AnschlussTickets oder dem FahrWeiterTicket Westfalen darf auch für mitgenommene Personen ein vergünstigtes Ticket gelöst werden. gilt auch für eine Begleitperson, sofern das entsprechende Merkzeichen dafür im Ausweis eingetragen ist.

Bitte hinterlege dafür in deinem Benutzerkonto die Zahlungsart »Barzahlung« und zeige dem Fahrer bei Fahrtantritt deinen Ausweis mit den berechtigenden Marken.

Kostet mich die Anmeldung etwas, auch wenn ich Anton nicht nutze?

Nein. Bei uns zahlst du nur, wenn du unseren Service auch wirklich nutzt – also einen Anton buchst und von ihm abgeholt wirst.

Wie erhalte ich meine Rechnung?

Du erhältst über jede Fahrt eine einzelne Rechnung per E-Mail, nachdem die Fahrt abgeschlossen ist.

Wo kann ich Anton nutzen?

Anton fährt während der Testphase vorerst nur in Sennestadt und Jöllenbeck.

Im Anschluss an die Testphase entscheiden wir, wie es mit Anton weitergeht.

Gibt es offizielle Punkte, wo ich Anton finden kann?

Ja, es gibt feste Verknüpfungspunkte am Bahnhof Sennestadt und am Sennestadthaus. In Jöllenbeck sind diese am Jöllenbeck Dorf, in Theesen, in Vilsendorf oder am Braker Bahnhof.

Dort ist Anton zu finden, wenn er gerade nicht unterwegs ist.

Allgemein & Kontakt

Was ist flowBie?

flowBie bündelt moderne Mobilitätsangebote für individuelle Mobilität in einer Produktfamilie, die unser Kernangebot Bus und Bahn ergänzt.

Dazu zählen bereits unsere E-Roller Alma und die E-Tretroller TIER, der Kleinbus Anton und jetzt auch unser Siggi Bike-Sharing.

Wer ist Anton?

Anton ist ein sogenanntes Ridepooling-Angebot, das auf umweltfreundliche Fahrgemeinschaften setzt.

Eine App kombiniert alle Fahrtwege zu einer idealen Route. Dank vieler virtueller Haltestellen bringen euch Kleinbusse fast von Tür zu Tür.

Wer ist ViaVan?

ViaVan ist eine Unternehmenskooperation zwischen Mercedes Benz und Via, die uns das intelligente Hintergrundsystem zur Verfügung stellt.

Mit ViaVan haben wir einen kompetenten und erfahrenen Partner an unserer Seite, der bereits in New York, Chicago, Washington, Amsterdam, London und Berlin tätig ist.

Warum wird Anton angeboten?

Das Mobilitätsverhalten in der Gesellschaft verändert sich. Das möchten wir mit Anton unterstützen, indem die Fahrzeuge auf den Straßen möglichst effizient genutzt werden.

Dadurch sollen vor allem in vielbefahrenen Wohngebieten die Schadstoffemissionen und Lärmbelästigungen reduziert werden.

Mit Anton bieten wir dir ein umweltfreundliches, flexibles und bezahlbares Mobilitätskonzept.

Welche Fahrzeuge werden eingesetzt?

Wir setzen zwei Mercedes Sprinter für Anton ein. Der Sprinter ist mit 7 Sitzplätzen und einem Rollstuhlplatz ausgestattet.

Sind durch Anton noch mehr Autos unterwegs?

Nein, da durch Anton Fahrten in einem Fahrzeug gebündelt werden sollen, die ansonsten meist jeweils in einem einzelnen Auto unternommen würden.

Langfristig ist unser Ziel, die Anzahl der Fahrzeuge mit einer Person auf den innerstädtischen Straßen zu reduzieren und so einen Beitrag zur Verkehrswende zu leisten. Dafür werden neue und bestehenden ÖPNV-Angeboten noch enger miteinander vernetzt.

Was unterscheidet Anton von anderen App-basierten On-Demand-Angeboten wie z.B. CleverShuttle oder UBER?

Anton zielt viel stärker auf die Verknüpfung mit dem ÖPNV ab. Durch Fahrten von virtueller Haltestelle zu virtueller Haltestelle werden kürzere und effizientere Fahrten ermöglicht.

Zudem kann im Gegensatz zu anderen On-Demand Angeboten eine höhere Verfügbarkeit erzielt werden.

Ich möchte mich als Fahrer für Anton bewerben. Was muss ich tun?

Wir freuen uns sehr, dass du bei Anton mitmachen möchtest. Melde dich gern unter service@flowBie.de bei uns.

Alle offene Stellen in der Stadtwerke Bielefeld Gruppe findest du ansonsten unter karriere.stadtwerke-bielefeld-gruppe.de.

Wie erreiche ich euch bei Fragen zu Alma?

(05 21) 51-15 15

service@flowBie.de

Jahnplatz Nr. 5: Jahnplatz 5, 33602 Bielefeld
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9.00 bis 18.00 Uhr, Samstag: 10.00 bis 16.00 Uhr

flowBie-Zentrale: Otto-Brenner-Straße 242, 33695 Bielefeld
Termine nach Absprache

Ruf dir Anton

über die App flowBie Anton oder per Telefon

(05 21) 51-15 14

Aktionen bei Facebook

Besucht uns bei Facebook und seid immer up-to-date zu unseren Aktionen! Ob Ostern oder Weihnachten – flowBie ist immer wieder für eine Überraschung gut.

Chat

* Pflichtfelder