Liebe Fahrgäste, alle aktuellen Informationen zu unseren Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus finden Sie hier

Menü

Mobilitätsgarantie

In ganz NRW

Mit der NRW-weiten Mobilitätsgarantie kommen Sie immer an Ihr Ziel.

Zusätzliche bieten wir Ihnen als Abo-Kunden und bei verpassten letzten Anschlüssen eine erweiterte Mobilitätsgarantie für moBiel-Linien.

So funktioniert's

In allen Verbundtarifen in NRW und dem NRW-Tarif erhalten Sie die Zusatzkosten für FernverkehrTaxi oder Sharing-Angebote erstattet, wenn der Bus, die Bahn oder der Nahverkehrszug 20 Minuten zu spät von Ihr Haltestelle abfährt. 

Mehr Informationen zu NRW-weiten Regelungen finden Sie Arrow Circle Right  direkt bei mobil.nrw

Erstattungsgrenzen

Fernverkehrszüge 
IC/EC oder ICE

vollständige Erstattung

Taxi & Sharing-Angebote
Car-, Bike-, E-Roller, E-Tretroller-Sharing, On-Demand-Verkehr

  • bis zu 30,00 Euro tagsüber
  • bis zu 60,00 Euro von abends 20.00 bis morgens 5.00 Uhr

NRW-weit

Check   bei Verspätungen ab 20 Minuten an der Abfahrtshaltestelle

Check   bei kompletten Fahrtausfällen

Check   keine Fahrtalternative mit Bus & Bahn vorhanden

Check   Erstattung Ihrer entstandenen Kosten

Exclamation    originalen Beleg mitnehmen

Times   Verspätungen während der Fahrt sowie durch Streik, angekündigte Unwetter, Naturgewalten oder Bombendrohungen ausgeschlossen

zusätzlich bei moBiel

Check   für Abo-Kunden schon ab 10 Minuten Verspätung an der Abfahrtshaltestelle

Check   durch Verspätung den letzten Anschluss verpasst:
Erstattung von bis zu 60,00 € abends ab 20.00 Uhr unabhängig davon, wie groß die Verspätung ist

Check   auf allen Bus- und StadtBahn-Linien von moBiel

So kommen Sie an Ihr Geld

NRW-weit

Damit Sie die im Voraus gezahlten Kosten wiederbekommen, müssen Sie einige Punkte beachten:

Exclamation   Frist von 14 Tagen nach Fahrt

Exclamation   Erstattungsantrag muss bei dem Verkehrsunternehmen eingereicht werden, das die Verspätung verursacht hat

Check   Sie füllen den Antrag vollständig aus

Check   Sie legen dem Antrag die Belege im Original bei

  • Ihre genutzten IC-/EC-/ICE-Tickets mit aufgedrucktem Fahrpreis
  • die Taxiquittung im Original oder
  • den ausgedruckten Beleg des genutzten Sharing-Angebots

Check   Sie legen dem Antrag Ihr Nahverkehrsticket bei, mit dem Sie ursprünglich unterwegs waren

  • EinzelTickets im Original
  • noch gültige Zeitkarten (Abos, 30 TageTickets etc.) in Kopie

Bei Verspätungen auf moBiel-Linien

Das Erstattungsformular können Sie direkt online ausfüllen und müssen uns dann nur noch die Belege vorzeigen. Alternativ erhalten Sie es in ausgedruckter Form in unseren Kundenzentren ServiceCenter moBiel und im Jahnplatz Nr. 5.

Bitte lassen Sie uns die vollständigen Unterlagen innerhalb von 14 Tagen zukommen:

hier geht's zum Online-Formular

Zum Formular

Mobilitätsgarantie

Hier gelangen Sie direkt zum Formular zur Erstattung Ihrer Taxi- und Sharing-Kosten.

zum Formular

Tipp

Auch flowBie Alma, Siggi, Anton und TIER sowie cambio und CITYca sind erstattungsfähige Sharing-Angebote.

Chat

* Pflichtfelder